Das Spiel in LU

Pétanque wird in Ludwigshafen seit den 1990er Jahren gespielt.

Erste Anfänge machte die Deutsch-Französische Gesellschaft mit einem losen Spieltreff, bei dem das französische Lebensgefühl im Vordergrund stand. 1993 beteiligten sich dann die Boulespieler der DFG an der Gründung der 1. Pétanque-Vorderpfalzliga, die am 15. April 1994 ihren ersten Spieltag hatte.

Seit her gab es noch zwei Neugründungen von Pétanque-Vereinen: 199? wurde der 1. BC Tricolore e.V. Ludwigshafen gegründet und 2009 wurde bei VfSK Oppau 1900 e.V. eine Pétanque- und Boule-Sparte eingerichtet. Beide Vereine beteiligen sich ebenfalls seit ihrer Gründung am Spielbetrieb der PVRLP-Vorderpfalz-Liga des Pétanque-Verbandes Rheinland-Pfalz