Oppauer Pétanque-Nachwuchs holt Titel bei der DM

Bei der Deutschen Jugendmeisterschaft Pétanque in Ettenheim gewann der Oppauer Valentin König den Titel im Tireur-Wettbewerb Juniors (Jahrgang 2000-2002). Bei den Minimes (2006 und jünger) waren ebenfalls Oppauer Jugendliche erfolgreich: Mara Latsch, Maria Hein und Alexander Hein wurden Deutsche Meister Triplette. In der Altersklasse Espoirs (1995-1999) holte der für Baden-Württemberg spielende Oppauer Leon Gotha mit André Skiba und Marco Kowalski den Meistertitel. Fabio da Silva und Leander Becker (beide Oppau) wurden zusammen mit Chalisa Klein aus Mittelbach Vizemeister in der Altersklasse Cadets (2003-2005).