VSK besiegt Tricolore im ersten Spiel der PVRLP-Pokalrunde

Am 08.04.18 trafen die beiden Mannschaften der Vereine VSK Germania und Tricolore Ludwigshafen in der ersten KO-Runde des diesjährigen PVRLP-Pokals aufeinander.
Bei 6 Begegnungen Tête-à-tête, bewertet mit  jeweils 2 Zählern, konnte die Mannschaft des VSK Germania auf heimischem Platz in 5 Spielen punkten. Alle 3 anschließenden Doublette-Begegnungen (jeweils 3 Punkte) entschied die Heimmannschaft für sich, so dass bei 19 von 31 möglichen Punkten die beiden Triplette-Begegnungen nur noch Formsache waren. Die jeweils 5 Punkte gingen verdient an die Mannschaft der Tricolore Ludwigshafen.

Harry Mathäß/Paul Lagall