Gute Jugendarbeit zahlt sich aus

In den aktuellen Ranglisten vom Deutschen Pétanque Verband (DPV) dominieren Jugendspieler aus Ludwigshafen. Bei der Festlegung der Ranglistenplätze wurden die Turniererfolge und DM-Ergebnisse der letzten 3 Jahre berücksichtigt.

Bei den Minimes (geb. 2008 und jünger) steht Maria Hein auf Platz 1, bei den Cadets (2005 bis 2007) ist ihr Bruder Alexander Hein an der Spitze. Auch bei den Juniors (2002 bis 2004) finden sich auf den ersten beiden Plätzen Ludwigshafener Boulisten, Leander Becker und Fabio da Silva. Becker und da Silva sind Mitglied bei den Athletenboulern Oppau und spielen in deren Bezirks- und Regionalligamannschaft. Maria und Alexander Hein verstärken seit Saisonbeginn das Team von Tricolore Ludwigshafen.

Durch kontinuierliche hochwertige Jugendarbeit haben sich die Ludwigshafener Boulisten beim DPV und somit bundesweit einen Namen gemacht.